8 Fragen + 8 Lösungen aus dem WP Forum

Rund um WP im Netz
Rund um WP im Netz

Im Forum.WordPress-Deutschland.org werden täglich sehr gute Tipps gegeben. Oft verschwinden sie in den Tiefen des Forums schneller als man sie sich sichern konnte.

Heute hole ich einige daraus hervor. Vom deutschen Datum bis hin zu den verrücktesten Loops und Spielereien.

A) Wie zeigt man das aktuelle Dateum in Deutsch an?

Du magst das aktuelle Datum anzeigen, aber egal was Du tust es bleibt english: Spickzettels Antwort.

B) Artikel wird trotz more ganz angezeigt wieso?

Du zeigst Artikel in der Sidebar an, aber es kommt immer der ganze Artikel, obwohl der more Tag genutzt wurde und auch angezeigt werden sollte:
Hier die Lösung und außerdem gleich ein beliebter Loop für die Sidebar.

C) Ich möchte alle Autoren anzeigen, aber mich nicht.

Du hast hie und da Gastautoren und die möchtest Du gerne anzeigen, Dich selber nicht, oder eben einen anderen bestimmten Autor.
Hier die Lösung von maxe.

D) Ich möchte die statische Seite X woanders anzeigen.

Du hast eine statische Seite und möchtest die woanders anzeigen, also diese Seite wo einbinden.
Hier meine Lösung, die ich auch auf WebDesign-in.de verwende.

E) Sonderzeichen werden in den Artikeln falsch dargestellt

trolley und spickzettel helfen hier weiter.

F) Zwischen 1. und 2. Artikel mag ich was anzeigen.

Du suchst nach einer Lösung den Loop zu unterbrechen. Genau zw. 1. und 2. Artikel sollte was *anders* sein, was auch immer Du da machst: Hier die Lösung von perryzelda.

G) Kategorien mit Meta Angaben auf eine statische Seite anzeigen.

Die Dauerbrenner Frage schlechthin ;) Ich glaub an die 20 mal habe ich die in den letzten paar Monaten beantwortet:

Hier die Schritt für Schritt Anleitung aus dem Forum.

Ich verstehe zwar nicht wieso man dies mag, da WP sowieso eine Kategorienübersichtsseite hat, aber wer es mag, findet die Anleitung dort.

H) Eine statische Seite die anderen statischen Seiten anzeigt.

Du hast viele statische Seiten und möchtest eine Übersicht anbieten. Eine Sitemap für statische Seiten und diese geordnet nach ihrer ID.

Hier die Lösung von elotse.

Und wie merk ich mir das jetzt alles?

Gar nicht, einfach bei einem Bookmardienst speichern. Technorati oder Mr. Wong oder wo Du immer magst. :zwinker:

8

8 Beiträge zu “8 Fragen + 8 Lösungen aus dem WP Forum

  1. Kommentar Autor
    Maddin
    Kommentar

    Wieder mal ein klasse Artikel, Monika! Danke für die Zusammenfassung. Einiges wusste ich noch nicht – obwohl ich eigentlich schon recht fit in sachen WordPress bin… ;)

  2. Kommentar Autor
    Andreas
    Kommentar

    Hallo Monika,

    von PHP hab ich ja eigentlich genau keine Ahnung. Deshalb verwende ich ja WordPress, das ist auch für Nicht-Auskenner sehr gut zu verwenden. Umso mehr freut und überrascht es mich, dass Du hier etwas von mir zitierst. (Obwohl ich mir das sicher auch selbst vorher irgendwo her geholt habe….) Echt super, danke !!!

    PS ganz generell: von dem was Du so veröffentlichst hab ich schon sehr viel gelernt.

    lg
    „perryzelda“

  3. Kommentar Autor
    fermodes
    Kommentar

    Da ich eher selten im Forum von WP-Deutschland lese (ich habe einen WP-Profi im privaten Umfeld ;-), danke ich Dir dennoch um so mehr für diese interessante Aufstellung. Vieleicht ist dieser Beitrag ja der Grundstein für eine regelmäßige Publikation im Stil von „Aktuelles aus dem Forum 03/2009“ usw.

  4. Kommentar Autor
    Sava
    Kommentar

    Danke für die Links. Leider hat es mir nicht „ganz“ geholfen. Ich suche nach einer Möglichkeit das aktuelle Tagesdatum in einem Artikel anzuzeigen. Allerdings im Text an verschiedenen Positionen, ist das möglich? VG Sava

  5. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    prinzipiell ja – Du brauchst ein Plugin, das das Ausführen von php erlaubt und musst im html Modus schreiben und dann diesen Datumscode immer wieder einfügen, entweder mit einem QUicktag oder händisch .

    EXEC PHP und Quicktags Plugin -die beiden sind hilfreich

  6. Kommentar Autor
    Sava
    Kommentar

    Ah, jup, danke. Das mit dem Exec PHP und anschließend funktioniert einwandfrei! Danke ;-)

  7. Kommentar Autor
    Sava
    Kommentar

    Hat meinen Post bissl zerschossen, also es geht. Mit „php $datum = date_i18n(„l, j. F Y“); echo $datum;“ dann.