Artikel alphabetisch sortieren – nach Titel – nach benutzerdefinierten Feldern

Artikel A-Z 
 Artikeln A-Z geordnet

Artikel alphabetisch sortieren. Mit Überschrift oder ohne. Artikel nach benutzerdefinierten Feldern sortieren. Die Anzeige auf einer statischen Seite – und dies alles mit ganz wenigen Klicks. Wunderbar ist das. Das WordPress Plugin A-Z Index kann dies – und vielleicht noch mehr.

Wofür ist so eine Sortierung brauchbar

  1. Buchbesprechungen
  2. Hitlisten
  3. CD Sammlungen
  4. Torjäger
  5. Spielerlisten
  6. Glossar
  7. u.v.m


A-Z Index WordPress Plugin installieren

  • Herunterladen.
  • Entpacken.
  • Admincenter==>Plugins==>Aktivieren
  • Admincenter==>Werkzeuge==>AZ Index anklicken.
  • Ausprobieren :zwinker:
  • Die statischen Seiten werden vom Plugin erstellt.

Benutzerdefinierte Felder

Die sollten vorher erstellt und benutzt worden sein, sonst hat das Plugin nichts zu sortieren, außer man mag nach Titeln sortieren.

Englishe Beschreibungen der Sortiermöglichkeiten

Ich empfehle dict.leo.org, wenn wer irgend ein Vokabel nicht versteht. Unabhängig davon, einfach mal anhaken und sehen was passiert – erkennen – learning by trial & error – this are the best taskmaster ;).

Hier ist ein großer Screenshot der Einstellungsmöglichkeiten: Screenshot der Options Page von AZ Index.

Umlaute

Alle Artikel, deren Titel mit einem Umlaut beginnen finden sich am Ende der Liste. z B.: Ö steht am Ende als O. Dies hängt vion der Datenbank ab wurde mir gesagt, aber der Autor „English Mike“ sucht eine Lösung.

Danke für dieses einfach zu nutzende Plugin sag ich dem Autor und uns allen viel Freud damit
11

11 Beiträge zu “Artikel alphabetisch sortieren – nach Titel – nach benutzerdefinierten Feldern

  1. Kommentar Autor
    Jupp
    Kommentar

    Es gibt ja schon wirklich viele Sachen die man mit seiner Seite oder auch im Internet anstellen kann, aber manches geht meiner Meinung nach einfach zu weit. Warum braucht man so was denn? Also es mag bei einigen Dingen durchaus sinnvoll sein, dass man sie nach dem Alphabet ordnet, aber hier sehe ich nicht wirklich einen Sinn darin. Ich finde, man muss nicht immer alles haben und man kann auch mit wenigen Plugins auskommen. Aber wers braucht. Für mich wäre es nichts.

    dmvt(dot)eu

  2. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Jupp logisch denke ich mir, die Website, die unter Deinem Namen war, benutzt ja nicht mal WP – da kann man dies dann auch nicht brauchen. :zwinker:

  3. Kommentar Autor
    Stephan
    Kommentar

    Die beiden Links zu Englishmike sind down. In dem Zusammenhang: gibt es ein Plugin, das automatisch die Links kontrolliert?

  4. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    hi Stephan heute gehen die beiden Links wieder

    es gibt Möglichkeiten automatisch zu kontrollieren- ich mache das so alle 4-5 Monate mal,

    hier in dem Artikel müßte der Link zu so einem Tool sein.

    Tote Links finden

  5. Kommentar Autor
    Stephan
    Kommentar

    Also bei mir kommt immer nur „404 File Not Found“. Danke aber für den anderen Tipp!
    PS Ich meinte die Links auf „Demo Seite ansehen“

  6. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    ah ! die sind mir doch glatt entgangen-Danke ich geh löschen , ich find es auch nicht mehr bei ihm

    lg

  7. Kommentar Autor
    ToM
    Kommentar

    Vielen dank für das Plugin!
    Genau das hab ich gesucht ;)

  8. Kommentar Autor
    Veranstaltungsort
    Kommentar

    Hey,
    danke für das Plugin. Baue gerade an einer statischen Seite rum, und möchte die Artikel nur unter den Kategorien aufrufbar machen, und das am liebsten alphabetisch…Muss das Plugin jetzt direkt mal testen!
    Gruß

  9. Kommentar Autor
    FBGamer
    Kommentar

    Hi, suche schon die ganze Zeit nach einem A-Z Plugin …gibt leider nicht so viel Auswahl. Dieses hier hört sich aber sehr vielversrpechend an, werds demnächst mal antesten. Danke!
    Gruß
    FBGamer