Ashes and Snow-Asche und Schnee

Selten, dass ich mir eine Flashanimation derart fasziniert ansehe. Noch seltener, dass eine Flashfilm derart gekonnt eine Geschichte erzählt. Die Geschichte hat vielleicht für Dich ganz anderen Inhalt als für mich. Gregory Colbert erzählt in Bildern von Vertrauen, Ruhe, Kraft, Macht, Sanftmut,Respekt. Den Handlungsverlauf bestimmt man selber mit der Maus. Selbst wenn Du keinen Flashfilm sehen kannst, die Bilder sind ein hinsurfen allemal wert.

Mancher sucht nach einer Ashes and Snow DVD – ich konnte bis dato am Markt nirgendwo eine DVD von Ashes and Snow finden. Leider – wie ich was finde schreibe ich dies hier sicher rein.

Ashes and Snow gibt es auch als günstiges Taschenbuch.


Ich bin fasziniert.
11

11 Beiträge zu “Ashes and Snow-Asche und Schnee

  1. Kommentar Autor
    Eduard
    Kommentar

    Freut mich, dass dich diese wirklich sehenswerten Seiten auch so beeindruckt haben.

  2. Kommentar Autor
    Gerd Buchholtz
    Kommentar

    Hallo,
    ich suche nach der CD zu Ashes and Snow.
    Weiß jemand wo man die CD kaufen kann?

  3. Kommentar Autor
    Edith
    Kommentar

    Hallo, ich habe diese Ausstellung in Santa Monica besucht und seitdem gucke ich öfters auf die tolle Web-Seite. Die Musik-CD ist unter Bookstore ashesandsnow.org online zu bestellen.

  4. Kommentar Autor
    meli
    Kommentar

    Hallo Zusammen,

    hat jemand vielleicht irgendwelche Ä°nformationen über eventuelle Austellungstermine/Austellungorte von Gregory Colbert? Und gibt es irgendwelche Bestellmöglichkeiten/Kaufmöglichkeiten auch in Deutschland?

  5. Kommentar Autor
    manja
    Kommentar

    hey ich muss eine hausarbeit über gregory colbert schreiben,hat jemand ne Ahnung wo ich infos über seine biographie bekommen kann?

  6. Kommentar Autor
    swalle
    Kommentar

    Das beindruckenste an Fotos was ich in den letzten 10 jahren gesehen habe!!
    auch sehr cool das Interview

  7. Kommentar Autor
    lisa
    Kommentar

    natürlich liegt mir fern, irgendetwas negatives zu sagen. dieser mann hat einfach die perfektion der bewegung gesucht.
    und ich wage zu behaupten, dass er uns auf jeden fall ein ganzes stück näherbringen konnte, wie diese perfekte bewegung für ihn aussieht.

  8. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    ja lisa ich denke dies ist es *auch*.

    Bewegung, sich von und zu und durch etwas bewegen, bewegt werden,
    all diese Wortspielerei, die Aspekte von *Beziehung* ausdrückt,

    für mich ist es dies und noch was dazu, das ich allerdings nicht in Worte fassen kann.

    lg

  9. Kommentar Autor
    Dana
    Kommentar

    ich lebe in Tokyo und derzeit „gastiert“ Colbert mit seinem Nomadic Museum mit der großartigen Architektur von Shigeru Ban, seinen Bildern, seinem Film und seiner Musik hier in Odaiba. Die Ausstellung ist mehr als Perfektion der Bewegung. Sie ist Magie pur, du vergisst darüber Raum und Zeit und tauchst ein in eine andere Wirklichkeit. Träume als Tore zu anderen Wirklichkeiten. Die ganze Ausstellung ist ein einziges großartiges spirituelles Erlebnis! Die DVD, die ich mir gekauft habe, ist auch einfach nur atemberaubend!

  10. Kommentar Autor
    Klaus Koehlitz
    Kommentar

    ich bin von den PHotographien sehr beeindruckt und würde grne noch mehr von c.colbert sehen.Hab irgentwo gelesehen das er Mönche photografiert hat.Würde gerne erfahren wo man evtl. Poster erwerben kann.

  11. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hallo Klaus
    ich habe oben einen Link eingefügt wo es noch Restbestände dieser Poster geben sollte… Wünsche Dir viel Glück beim Finden .

    lg