get_links Spielereien

Weblogs haben jede Menge an Linklisten in ihrer „Sidebar“. WordPress bietet die Möglichkeit eigene Linkkategorien zu erstellen. Oft reichen die Gestaltungsmöglichkeiten, die man dort hat nicht aus.

Achtung: WordPress Version 2.3.1 get_links soll nicht mehr verwendet werden! –
am besten jetzt schon alles auf wp_list_bookmarks umstellen, wp_list bookmarks. Bei Fragen dazu einfach dort einen Kommentar hinterlassen.

Abhilfe schafft hier der WordPress Template Tag get_links. Was dieser alles kann und welche Spielereien er uns damit ermöglicht, möchte ich hier beispielhaft aufzeigen.


<?php get_links(category, 'before', 'after', 'between', show_images, 'order', show_description, 
              show_rating, limit, show_updated, echo); ?> 

über 10 Parameter bietet dieser Template Tag, daher ist es mir unmöglich einzelne überschriften für all diese Kombinationen zu finden.

Du findest hier immer zuerst den Template Tag, darunter was er kann. Hast Du nach dem Durchlesen immer noch nicht „Deine“ Kombination gefunden, dann nutze die Kommentarfunktion zum Fragen.
Viel Spaß bei den get_links Spielereien.

A:

<?php get_links(); ?>

Dies ergibt die Standardausgabe:

  • Zeigt niemals Links an, die Du auf „unsichtbar“ gestellt hast!
  • 1. AlleLinks.
  • 2. Eine neue Zeile zwischen jedem Link.
  • 3. Den Linkbutton, wenn einer da ist.
  • 4. Ein Leerraum zwischen Linkbutton und Text.
  • 5. Sortiert die Links nach ihrem Namen.
  • 6. Zeigt den „Kurzbeschreibungstext“ an.
  • 7. Zeigt nicht die Bewertung an.
  • 8. Zeigt die Links als Link anklickbar und nicht als Text.

B:

<ul>
<?php get_links('-1', '<li>',  '</li>',  '<br />'); ?>
</ul>

Dies ergibt:

  • Alle Links.
  • Geordnet in einer Liste.
  • Neue Zeile zwischen Link und „Kurzbeschreibungstext“.

C:

<ul>
<?php get_links('-1', '<li>', '</li>', ' ', TRUE, 'id', False); ?>
</ul>

Dies ergibt:

  • Alle Links.
  • Geordnet in einer Liste.
  • Den Linkbutton, wenn einer da ist.
  • Sortiert die Links nach ihrer „ID“.
  • Kein „Kurzbeschreibungstext“.

D:

<ul>
<?php get_links('-1', '<li>', '</li>', '<br />', FALSE, 'id', TRUE, TRUE, -1, TRUE); ?>
</ul>

Dies ergibt:

  • Alle Links.
  • Geordnet in einer Liste.
  • Keinen Linkbutton-auch wenn einer da ist.
  • Sortiert die Links nach ihrer „ID“.
  • Neue Zeile zwischen Link und „Kurzbeschreibungstext“.
  • Zeigt die Linkbewertung an.
  • Zeigt die Zeit des letzten Updates an.

E:

<ul>
     <li><h2>überschrift für die Links aus der Kategorie mit der ID 4</h2></li>
     <li>
          <ul><?php get_links(4, '<li>', '</li>', '', TRUE, 'url', FALSE); ?>
          </ul>
     </li>
</ul>

Dies ergibt:

  • Alle Links aus der Linkkategorie mit der ID 4.
  • Geordnet in einer verschachtelten Liste.
  • Zeigt Linkbutton an, wenn einer da ist.
  • Sortiert die Links nach ihrer „URL“.
  • Kein „Kurzbeschreibungstext“.

F:

<?php /* wenn das die Hauptseite ist */ if ( is_home() || is_page() ) { ?>
<ul>
     <li><h2>überschrift für die Links aus der Kategorie mit der ID 4</h2></li>
     <li>
          <ul><?php get_links(4, '<li>', '</li>', '', TRUE, 'url', FALSE); ?>
          </ul>
     </li>
</ul>
<?php } ?>

Dies ergibt:

  • Alle Links aus der Linkkategorie mit der ID 4.
    Aber nur auf der Startseite Deines Blogs.
  • Geordnet in einer verschachtelten Liste.
  • Zeigt Linkbutton an, wenn einer da ist.
  • Sortiert die Links nach ihrer „URL“.
  • Kein „Kurzbeschreibungstext“.

G:

<?php get_links(3, '<span class="linkbuttonliste">', '</span>', ' |  ', TRUE, 'url', FALSE, '5'); ?>

Dies ergibt:

  • Nur 5 Links aus der Linkkategorie mit der ID 3.
  • Aufgereiht mit dem Inlineelement span, das Du in der style.css mit “ .linkbuttonliste “ stylen kannst.
    Getrennt mit einem “ | „.
  • Zeigt Linkbutton an.
  • Sortiert die Links nach ihrer „URL“.
  • Kein „Kurzbeschreibungstext“.

Alle Codeschnipsel kannst Du hier aus der Datei get _ links.phps holen und so bequem per copy&paste dort verwenden wo Du sie brauchst.

get _ links Spielereien kannst Du in jedem Template Deines Themes ausführen.
Und hier findest Du meine wp _ list _ pages Spielereien.

..viel Spaß dabei ;-)
15

15 Beiträge zu “get_links Spielereien

  1. Kommentar Autor
    Steffen
    Kommentar

    Hallo und danke für die Tipps,

    ist es möglich, Linkbutton UND Linkname anzeigen zu lassen?

    Grüße
    Steffen

  2. Kommentar Autor
    Teuchtlurm
    Kommentar

    Hallo Texto,

    deine List-Spielereien haben mir schon prima weitergeholfen. Nun sitze ich bei den Link-Spielereien… und verdreifle ein wenig. Ist es irgendwie machbar, nicht die überschrift der Link-Kategorie anzuzeigen? Einfach nur „Links“ und dann die Auflistung? Sonst habe ich die überschrift (z.B.Links) und dann noch eine Unterüberschrift (z.B. Blogroll).
    Gruß,
    der Teuchtlurm

  3. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hi Teuchtlurm
    unter Punkt F
    funktioniert bei mir bei derzeit jeder WP Version

    lg

  4. Kommentar Autor
    Teuchtlurm
    Kommentar

    Super, so klappt’s! Danke für den Tipp. :)

  5. Kommentar Autor
    David
    Kommentar

    Danke, google saved my day… again.
    get_links eingegeben und auf Deine geniale anleitung gestoßen, vielen Dank, hat mir echt geholfen!

  6. Kommentar Autor
    David
    Kommentar

    Warum rutschen in diesem Theme die „t“’s eigentlich immer weg, sieht echt komisch aus?!
    Was anderes, ich möchte nur Links ab einer bestimmten Wertung anzeigen lassen, geht das?
    Und kann man mehrere Kategorien verknüpfen?

  7. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hi David

    ab einer bestimmten Wertung weiß ich derzeit keine Möglichkeit.
    mehrere Linkkategorien verbinden: gib einfach statt einer ID wie oben beschrieben mehrere Kat IDs an und trenne jede mit einem Komma nur bei der letzten kein Komma

    <?php get_links(3,4,7,...
    

    ich mag diese Schrift hier…vielleicht siehst Du aber auch eine andere als ich

    lg

  8. Kommentar Autor
    Reise Berichte
    Kommentar

    Hi,
    danke für die Hinweise. War genau das, was ich für jene unter „Website“ genannte Adresse brauchte. Und seltsamerweise spuckte Google bei der Suche nach ‚wordpress get_links‘ nicht die übliche FAQ-Seite aus – stattdessen ganz oben texto.de :)

  9. Kommentar Autor
    Oliver Muenk
    Kommentar

    Was mache ich denn, wenn ich nur 2 ID nicht sehen will? gibt es so etwas wie exclude?

  10. Kommentar Autor
    Heiko Somorowsky
    Kommentar

    Hi!

    Hab auf ein neues Theme und WordPress 2.3 umgestellt. Seitdem wirft er mit mit get_links meine Links + Blogroll durcheinander :( (ich trenne Links aus dem Landkreis und eben Weblinks)

    Kann man das irgendwie trennen? Kategrie Blogroll = eigene Baustelle?

    Gruß
    Heiko

  11. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hi Heiko get links gibt es noch und funktioniert, aber die IDs der Linkkategorien haben sich geändert

    jede Linkkategorie hat nun eine neue ID

    Admincenter==>Blogroll==>Kategorien, da findest Du dies

    lg

  12. Kommentar Autor
    Pokeranleitung
    Kommentar

    Ich hab das Link Modul umgebaut mit dem Tag funktioniert bestens.

    Anna