Neue wp-atom.php und Pingen

Auch das neue WordPress bietet keine validen [standardkonformen] Atom Feeds an. Jetzt steht aber bei jedem Ping Service, dass die das Blog nur annehmen, wenn deren Feeds valide sind.
So machte ich mich auf die Suche und fand im WP Support Forum den Hinweis wie ich die wp-atom.php ändern muss, damit diese wieder ein standardkonformes also valides Feed liefert und meine Pings auch angenommen werden.
Wäre doch schrecklich , wenn die Welt nichts von meinen Texten erfährt. ;-)

Problem mit der Bloginfo URL

Ich garantiere, dass ich überall die URL [Internetadresse] meines Blogs mit einem Schrägstrich am Ende angegeben habe, weil alles andere wäre nicht standardkonform. Dennoch zeigt mir der Atom Feed validator an, dass der Schrägstrich fehlt und warnt:

Identifier „http://www.texto.de“ is not in canonical form (should be „http://www.texto.de/“)

Verwende ich jedoch in meiner Sidebar die Angabe bloginfo(‚url‘) wird der Schrägstrich angezeigt.
Verstehen tu ich dies momentan nicht, aber dies kann auch an der Tageszeit liegen. Da ich jedoch ein valides Atom Feed haben mag – wegen der Welt und damit die von mir erfährt – habe ich die URL meines Blogs im sogenannten harten Code eingetragen.

URL in die wp-atom.php

Du kannst Dir auf eigene Gefahr meine wp-atom.php downloaden.
Download: wp-atom.php gezippt.

  1. wp-atom.php mit einem Editor öffnen.
  2. Nach:subtitle, updated, rights steht id.
  3. Alles zwischen id und /id löschen.
  4. Die volle URL Deines Blogs eintragen ==>.
  5. Kontrollieren ob ja kein Leerzeichen ganz oben und ganz unten bei dieser PHP Datei ist.
  6. Speichern.
  7. Hochladen auf Deinen Webspace – die wp-atom.php liegt im sogenannten „root“ Verzeichnis Deines Blogs, also dort wo die ganzen wp Ordner liegen.
  8. Zum Feedvalidator surfen:Feed Validator.
  9. Die URL Deines Atom Feeds eingeben- die findest Du im Quelltext Deines Blogs- validieren lassen .
… und die Welt findet uns wieder ;-)
1

Ein Beitrag zu “Neue wp-atom.php und Pingen

  1. Ping WordPress Atom Feeds RSS Feeds die unendliche Geschichte