Permalinks und Titel ändern

Auf Tempus Fugit gibt es ein neues sehr nützliches Plugin.
Redirect old Slugs.
„permalinks-und-titel-ändern“ wird ab jetzt ein Teil der URL zu diesem Artikel. Dies ist ein Slug.
Hie und da vertippt man sich und dann hat man ewig diese vertippte URL, weil man traut sich den Artikeltitel nicht ändern. Ändert man diesen nämlich, dann stimmen keine Links mehr. Lauter Error 404 (Datei nicht gefunden) wären dann die Folge.
Ab jetzt nicht mehr. Mit diesem Plugin kann man den Titel ändern und mit einem benutzerdefinierten Feld, dem Plugin mitteilen: Leite auf die neue URL um.
Anleitung

1. Datei herunterladen.
2. Umbenennen zu redirect-old-slugs.php.
3.In den Ordner: wp-content/plugins/ laden.
4. Im Admincenter aktivieren.
5. Artikeltitel ändern ==>benutzerdefiniertes Feld hinzufügen mit ==>old_slug
6. Neu speichern und die alte URL wird umgeleitet.

..SupportFragen bitte bei den Erfindern.
10

10 Beiträge zu “Permalinks und Titel ändern

  1. Kommentar Autor
    Jens
    Kommentar

    Perfekt! Genau dieses Plugin suche ich seit ein paar Tagen… ich habe nur nicht gewusst, wie es heisst… und ohne Namen findet man alle möglichen Plugins nur nicht das, das man gerade benötigt. :-)
    Also, nochmal danke für deine Webseite, die mir wieder einmal geholfen hat!

    Grüße!

    Jens

  2. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hi Jens,
    die Versionen ab 2.1 glaube ich, haben das automatisch mit drin als Feature ;)

    lg

  3. Kommentar Autor
    Hollii
    Kommentar

    Scheint aber nicht zu gehen…

    Ich habs jetzt mit WordPress mehrfach versucht, die Permalinks zu ändern, aber sobald ich die ändere, gehen die neuen Links, aber die alten nicht mehr. Ändere ich es dann wieder so um wie es zuerst war, gehen beide. Also alte und neue links.

    Wohlgemerkt mit diesem Plugin… Komisch oder?

  4. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    hi Hollii mit diesem Plugin ändert man nicht die Permalinks, sondern wenn man den URLslug ändert, dann funktioniert es,

    aber ab wp.2.3.3 braucht man dies nicht mehr

    lg

  5. Kommentar Autor
    Barbara
    Kommentar

    Toller Tipp!
    Würde gerne bei meinen Blog von den ID URLs auf sprechende Permalinks umstellen. Nur was mache ich dann mit den ganzen alten Links (Google etc).
    Funktioniert das auch, wenn man bei einem laufenden Blog auf sprechende Permalinks umstellt?
    Danke für Deine

  6. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hallo Barbara
    die alten Links werden wie durch Zauberhand ganz korrekt auf die neuen umgeleitet und das stört auch keine Suchmaschine

    lg

  7. Kommentar Autor
    Barbara
    Kommentar

    Vielen Dank texto für die schnelle Antwort!

    Meinst Du die Zauberhand mit oder ohne PlugIn? Und wie sieht es mit der internen Verlinkung der Artikel aus?

  8. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Du brauchst kein Plugin dafür,
    die internen URL müßten auch ganz korrekt umgeleitet werden

    einfach Admincenter==>Einstellungen==>Permalinks aktivieren so wie Du magst

    lg

  9. Kommentar Autor
    Daniel
    Kommentar

    Ich benutze dafür das „Redirection“ Plugin von urbangiraffe[dot]com.
    Funktioniert wirklich ausgezeichnet, nicht nur beim umbenennen vom Titel oder Slug, sondern auch wenn man Artikel oder Seiten mal verschiebt innerhalb der Blog Struktur.

  10. Kommentar Autor
    Reisen-Ferienhaus.de
    Kommentar

    Coole Sache. Bisher habe ich immer probiert das ganze mit htaccess zu machen. Dabei qualmt die Birne so dermassen, dass mir die defekten Links egal wurden. Endlich kann ich mich um andere Sachen kümmern. Ich will Reisen verkaufen und nicht den ganzen Tag Links verändern.