Sitemap für Yahoo

Ich las, dass Yahoo eine Textdatei mit allen Links gerne mag, wenn diese im Rootverzeichnis des Webspaces liegt. So eine Textdatei per Hand zu pflegen ist bei einem System wie WordPress mehr als mühsam. So suchte ich wie dies automatisiert gehen kann und ich wurde fündig.

Achtung dies funktioniert nur in Verbindung mit dem Sitemap Plugin für WordPress

edit Link ist leider tot

Google to Yahoo Sitemap liefert die Links an Yahoo, wenn man Yahoo davon informiert hat, dass man dies hat.

  • Die Zip Datei downloaden.
  • Entpacken.
  • g2y.php öffnen und folgendes ändern:

$input_file = „http://www.deinedomain.de/sitemap.xml“;
$output_file = „yahoo.txt“;
?>Wichtig: unbedingt den Abstand zwischen dem ? > und dem <?php löschen, es muss so aussehen wie hier, sonst kommt die Fehlermeldung: „Can’t modify header…“.

  1. Die g2y.php und die yahoo.txt in das Root Verzeichnis laden. Dort wo wp-content, wp-admin ist.
  2. Der Textdatei per chmod Schreibrechte geben.
  3. deinedomain.de/g2y.php aufrufen.
  4. Passt dort alles ist die Arbeit getan.
  5. Zu Yahoo und davon berichten. ;)

Bei Fehlermeldungen, Fragen bitte an den Autor wenden.

…. ich mag alle Suchmaschinen ;)
11

11 Beiträge zu “Sitemap für Yahoo

  1. Kommentar Autor
    frankenboy
    Kommentar

    Ich habe es gleich ausprobiert und muss sagen, es funktioniert. Einzig die Referenz auf die URL im „$input_file“ benötigt das Tool nicht, wenn ich es aus dem Root Directory starte! Es genügt: $input_file = „sitemap.xml“; oder der Name, den ich sonst für meine Sitemap verwende.
    Super-Tipp und vielen Dank
    frankenboy

  2. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hi Jonas
    oben im Text findest Du den Link zu Yahoo,
    im Satz:“Google to Yahoo Sitemap liefert die Links an Yahoo, wenn man Yahoo davon informiert hat, dass man dies hat.“

    lg

  3. Kommentar Autor
    SpuTniQ
    Kommentar

    Hi!
    Der Google to Yahoo Link funktioniert nicht. Wo bekomme ich die g2y.php Datei her?

  4. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hi SpuTniQ
    ich habe soeben den Link oben benutzt, diese Datei ist Plugin.

    lg

  5. Kommentar Autor
    SpuTniQ
    Kommentar

    Wie jetzt?

    Das Plugin habe ich auch und nutze es auch. Aber der „Google to Yahoo“ Link wo man sich die g2y.php Datei downloaden kann, geht nicht!!

  6. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Oh!
    das Plugin ist hinter dem Link: Google to Yahoo weil es so heißt

    Yahoo informiert man unter dem Link:Yahoo
    Yahoo informieren.

    lg

  7. Kommentar Autor
    SpuTniQ
    Kommentar

    LoL?

    Klick doch einfach mal den Link „google to Yahoo“ oder an und du wirst sehen, dass der Link nicht funktioniert!! Das der „Yahoo“ Link funktioniert habe ich auch nie bezweifelt.

  8. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    SpuTniQ
    ich stehe echt an, ich habe den Link, den Du gepostet hast, ich habe oben meinen Link angeklickt, ich suchte nach fehlerhaften Links auf dieser Seite,
    ich kann diesen Link nutzen :(

    ich habe es sogar mit dem IE probiert und dass diese Seite aufging bei mir kann ich ja nur mit einem Screenshot zeigen, ganz unten rechts sieht man den Link zu Eliott.com vom IE.Aber Achtung das Bild ist sehr groß.

    Kam wenigst die Email mit der Datei bei Dir an ?
    Screenshot

    lg

  9. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Ah
    kann sein, dass Du /Dein Provider nicht da drauf darst,…
    Email ist unterwegs an die Emailadresse, die ich sehe.

    lg

  10. Kommentar Autor
    Stephan
    Kommentar

    Hallo Monika,

    ich würde auch gerne das Yahoo-Sitemap-Plugin fürs WordPress ausprobieren, kann aber leider die gelinkte Seite auch nicht öffnen.

    über eine Mail mit dem Zip würd ich mich freuen. Ebenso merci für den Tipp, Grüsse,
    Stephan