Spam wegen Dateiname Gästebuch

Ich freute mich sehr über mein Gästebuch. Vor diesem hatte ich hier auf Texto vielleicht einen Spamkommentar pro Monat. Seit Eröffnung des Gästebuches waren es nicht ganz Zweihundert pro Nacht. Alle im Gästebuch.

Ich änderte einfach den Dateinamen der statischen Seite für das Gäsebuch und der Spam hört langsam aber stetig auf.

..Spam für tote Internetadressen war es noch dazu .. ;)
5

5 Beiträge zu “Spam wegen Dateiname Gästebuch

  1. Kommentar Autor
    Tim
    Kommentar

    Interessant. Dieser Effekt ist mir bei meinem Gästebuch bisher nicht aufgefallen.

    Wie war der Name der Seite vorher und welche Anti-Spam Mittel setzt du ein?

  2. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    TIm der Dateinamen war wie von Dir vorgeschlagen
    tpl_guestbook.

    Anti Spammmittel ist meine htaccess;)

    bei Internetadressen sperre ich einstweilen die Kommentare, weil ich erst die bots filtern muss, ich hatte einfach noch keine Zeit

    lg

  3. Kommentar Autor
    Tim
    Kommentar

    Mit dem WP Plugin Spam Karma 2 habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Beinhaltet z.B. auch eine IP Blacklist und noch eine ganze Reihe anderer Maßnahmen zur Spambekämpfung.

  4. Kommentar Autor
    martin
    Kommentar

    Kommentar 4 ist echt gute Ironie:

    4 Hello, this is a very cool website……………………..

    Liegt es am Beitragstitel, der ebenfalls „Gästebuch“ enthält???

  5. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    na da habe ich glatt was übersehen

    ja am Namen liegts auch

    drum mach ich jetzt dicht ;)