Statische Seiten bequem im Admincenter ausschließen-Page Link Manager

Du möchtest nicht alle statischen Seiten anzeigen, magst es so gar nicht immer in die sidebar.php zu gehen und jede neue statische Seite dort „per Hand“ zu excluden. Aber viele Funktionen von wp-list-pages nutzen. Dann ist dieses Plugin für Dich ideal.

Page Links ManagerV.03 V.01 v0.2 heißt es. Programmiert von Garrett Murphey.

Es erstellt im Admincenter==>Verwalten==>Page Links eine Möglichkeit alle statischen anzuhaken, die Du anzeigen magst ohne stets in den Quellcode zu müssen.

v0.3 Release Changes (June 11, 2007) benötigt nun absolut keinen Eingriff mehr in die templates von WordPress! *Daher wäre ein update ratsam.

Page Link Manager v03

* bietet Dir die Möglichkeit statische Seiten bereits beim Erstellen zu excluden:

Admincenter==>Schreiben==>Seite schreiben==>unterhalb des Speichern Buttons findest Du die Auswahlmöglichkeit.

 Page Links Manager aktiv bei Seite erstellen
Wenn Du die Einstellung so läßt wie sie ist, wird diese Seite dem Menü hinzugefügt. Magst Du eine Page excluden musst Du das Häkchen „ausklicken“. 


Ich habe dieses Plugin nur auf Deutsch übersetzt und stelle diese Version zur Verfügung.
Alle Anfragen, Bugs bitte an den Plugin Autor richten. Danke.

  1. Page Link Mananger auf Deutsch hier downloaden.Page Link Managerv01 // v02 // v025 v03 in Deutsch
  2. Entpacken.
  3. Die Datei page_link_manager.php nach wp-content/plugins/ hochladen.
  4. Admincenter==>Plugins==>akivieren.
  5. Admincenter==>Verwalten==>Page Links
  6. Oder gleich beim Seite schreiben nutzen.

Nutzt Du noch eine ältere Version des Plugins findest Du auf der 2.Seite die Anleitung dazu. Wobei ich ein Update empfehle.

Versionsgeschichte dieses Artikels

Dieser Artikel wurde am 07.10.06 um 13.50 das erste Mal veröffentlicht.
Am 08. 10.06 um 11.27 angepasst.
Am 17.10.06 kam Zelig Dropdown Pages hinzu.
Am 11.03.07 um 09.49 die WP 2.1* kompatible v025 übersetzt. Danke funkygog für den Hinweis. :-)
23.06.07 Version 03 übersetzt.

bitte sag es niemanden, wenn der Artikel für Dich hilfreich war-soll ja ein Geheimnis bleiben ;)
55

55 Beiträge zu “Statische Seiten bequem im Admincenter ausschließen-Page Link Manager

  1. Kommentar Autor
    nepf
    Kommentar

    oho – interessantes Plugin, könnte ich gut gebrauchen.

    Nur leider brauche ich au Fold Page List, und beides gleichzeitig geht wohl nicht, oder?

  2. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    nepf
    Es haben auch andere bereits angefragt, und Garett bemüht sich diese beiden Plugins zu vereinen. Bald wird es ein Release geben meinte er.

    also ein bisschen warten ..:zwinker:
    lg

  3. Kommentar Autor
    nepf
    Kommentar

    ich finde dieses Plugin eigentlich noch besser

    wewewe.webspaceworks.com/resources/wordpress/30/

    bei manchen Templates funzt das andere nicht, außerdem kann man alle Argumente von wp_list_pages nutzen.

    Kannst Du Dir das auch noch mal ansehen und Garret ggf. darauf hinweisen?

  4. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    nepf
    es ist bereits geschehen,
    Fold Page Links ist absolut kompatibel mit dem Plugin Fold Page List von Rob Schumann.

    manchmal gehen Wünsche in Erfüllung bevor man sie ausgesprochen hat.

    ich geh jetzt den Artikel zu Fold Page List tippen ;)

    und ich denke mir Garrett hat sich jede Menge Werbung verdient ;)

    fantastisch und fantastisch einfach was er tat.

    lg

  5. Kommentar Autor
    nepf
    Kommentar

    und auch Dir, liebe Monika, hunderttausend mal Dank für übersetzung und Vermittlung und Umsetzung …

    WordPress ist ja schon ein geiles Programm, perfekt wird es durch so engagierte und super hilfsbereite Leute wie Dich!

  6. Kommentar Autor
    Christoph Paterok
    Kommentar

    Funktioniert einwandfrei… Danke !

  7. Kommentar Autor
    Birgit
    Kommentar

    Hallo Monika,

    habe das feine Tool gleich bei zweien meiner Seiten eingebaut. Auf den anderen wird es folgen – da ich es meist einfach nicht schaffe, es „per Hand“ im Quelltext zu ändern.

    Danke für den Tipp!

    Endlich kann ich die Seiten managen, wie ich es will.

    Birgit

  8. Ping undkonsortenBlog » WordPress: Statische Seiten aus Navigation ausblenden/verstecken :: WordPress, CMS

  9. Kommentar Autor
    funkygog
    Kommentar

    Leider funktioniert das Plug-In nicht bei WP 2.12. Habe mich bei dem Autor auf die Suche begeben und fand folgenden Eintrag von ihm:

    Thanks for pointing that out. There is, in fact, a bug with the checkbox on the write/edit page panel.

    For those of you who aren’t aware, if you try to update a page’s menu visibility through the write/edit page screen, it won’t work. There’s an update in WordPress 2.1 that changed the way those pages work with plug-ins.

    Please use the ‚page links‘ panel to exclude pages in the menu until I can write a fix. I’ll try to get one out in the next few hours.

    Thanks again, John, for pointing that out.

    Update: I’ve released a new version of the plugin that’s fully WordPress 2+ compatible. Please update your plugin as soon as you can.

    ::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
    Es gibt eine neue Version v.025 seit dem 06.03.07.
    Würde mich freuen wenn Du diese wieder „eindeutschen“ würdest.
    Schönen Gruß und vielen Dank für diesen wunderbaren Blog

  10. Kommentar Autor
    Frank
    Kommentar

    Hallo,
    wie kann ich denn eigene Seiten komplett aus dem Bereich „Seiten“ ausklammern ?
    Gruß
    Frank

  11. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Frank
    1. mit dem Plugin im Adminbereich und 2. mit den Codeschnipseln, die ich oben angab
    und
    3. den Rest an INFo findest Du, wenn Du den Link *wp_list_pages* pben unter „Ähnliche Artikel“ folgst

    lg

  12. Kommentar Autor
    alex
    Kommentar

    hi *,
    verwendt jemand von euch das Thema Mandigo und Sidebar Widgets? Ich kann mit Page Links Manager (ver 25) keine Seiten excluden. Ich kann zwar die Checkbox aktivieren und wieder ausschalten (die für Artikel anzeigen) geht beides (direkt im Artikel und auch unter Verwalten –> Page Links), es werden nur immer alle Artikel angezeigt. Gibts eine Art von Debuging für dieses Plugin?

  13. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hi alex
    widgets und eine ganz individuelle Sidebar schließen sich zu 99,9% einfach aus.

    vielleicht schreibt Dir wer ein Widget für dieses Plugin..

    lg

  14. Kommentar Autor
    alex
    Kommentar

    hi

    genau, lag an dem Sidebar Widget, habe es nun deaktiviert und versuche die sidebars händisch nachzubauen.

    thx
    /alex

  15. Kommentar Autor
    funkygog
    Kommentar

    Hallo Monika,
    es gibt jetzt eine Version (v.3.0) von Garrett Murphey. Die Admin- Oberfläche ist bequemer geworden. Das Plug-In arbeitet jetzt mit der wp_list_pages.
    Diese-> ?php gdm_wswwpx_fold_page_list müssen dann in der Sidebar aktualisiert werden… Da ich gerade am rumprobieren…

  16. Kommentar Autor
    mikask
    Kommentar

    Danke! Gerade heute morgen hatte ich versucht, solche Seiten zu erzeugen. Oft möchte man Dinge erklären oder darauf bezug nehmen, ohne das sie im Blog direkt erscheinen. Das passt doch ich werde es gleich probieren.

  17. Kommentar Autor
    chlori
    Kommentar

    Ich bin nicht sicher was genau ich machen muss, um das mit Fold Page einrichten zu können. Was muss ich in der Sidebar machen?

    Gibt es irgendwo eine Step-by-Step-Anleitung?

    Danke!
    chlori

  18. Ping Statische Seiten aus der Wordpress Navigation ausblenden - Netgestalter Blog

  19. Kommentar Autor
    Carsten Tauber
    Kommentar

    Hi,

    nettes Plugin – nur für User der aktuellen WP Version 2.5 und höher – scheint das Plugin in der Version 0.3 nicht mehr zu funktionieren. Nur als Hinweis…

  20. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    hi Carsten dies kann ich nicht nachvollziehen.
    ich habe eine Testdomain, da funktioniert es sogar ausgezeichnet

    lg

  21. Kommentar Autor
    Carsten Tauber
    Kommentar

    Hmm – dann hab ich möglicherweise ein ungünstige Pluginkonstalltion… – danke für den Hinweis! Sorry für die „Panikmache“

  22. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hi Carsten keine Frage, habe es nach Deinem Kommentar extra nochmals ausprobiert ;)

    lg

  23. Kommentar Autor
    Eric Merten
    Kommentar

    vielen dank.
    wieder was kleines nützliches gefunden. :)

  24. Kommentar Autor
    Marlene
    Kommentar

    Danke! Genau das was ich jetzt brauche!

  25. Kommentar Autor
    lionheike
    Kommentar

    Hallo,
    das Plugin ist nicht schlecht, nur noch nicht ganz das was ich suche.
    Ich möchte das einige Seiten NUR in der Header-Navi angezeigt werden und einige NUR in der Sidebar.
    Das funktioniert leider damit nicht.
    Hier werden die Seiten sowohl im Header und in der Sidebar ausgeblendet.

  26. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    hi lionheike

    mache es selber :wp_list_pages

    denn so ein Plugin -hier ja dort nein, gibts derzeit nicht

    lg

  27. Kommentar Autor
    lionheike
    Kommentar

    Hallo texto,
    werde mich mal dran versuchen, obwohl ich php-Laie bin.
    Allerdings steht im Beitrag geschrieben, dass es nicht bie widget’s geht. Die benutze ich aber bei meinen Theme (avenue-dialogue_menu).
    Na ich versuche es einfach mal, learning by doing. Wenn ich verzweifle, melde ich mich nochmal.
    lg

  28. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    hi hol dir das Plugin Exec-php damit kannst du den code in ein Textwidget geben

    lg

  29. Kommentar Autor
    Stephan
    Kommentar

    Irgendwie habe ich ein Problem mit dem Plugin in Zusammenarbeit mit dem Plugin „Fold Page List“. Heißt „Kompatibilität“ dass sich die beiden Plugins nicht gegenseitig stören oder heißt dies auch, dass beim Einsatz von „wswwpx_fold_page_list“ auch Seiten über das Plugin „Page Link Manager“ ausgeschlossen werden können?
    Sobald ich nämlich „wswwpx_fold_page_list“ einsetze, werden auch alle über „Page Link Manager“ ausgeschlossene Seiten angezeigt. Sobald ich dies in „wp_list_pages“ ändere, funktioniert es. Aber dann wird mir die Navigation vollständig aufgeklappt angezeigt.

    Geht nun entweder nur das Eine oder nur das Andere – heißt entweder ich kann den Page Link Manager benutzen, sehe dann aber die Navigation vollständig aufgeklappt oder ich nutze Fold Page List (Navigation funktioniert wie gewollt) und ich muss die Seiten händisch ex- bzw. includen? Oder mache ich möglicherweise etwas falsch?

    Ist ziemlich schwierig zu beschreiben, aber vielleicht steigst Du ja bei meinen Schachtelsätzen durch. ;-)

    Vielen Dank vorab schon mal für Deine Mühe.

    Gruß Stephan
    bsgbvb.de

  30. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    hi die beiden Plugins waren kompatibel..
    naja zuerst nicht, dann wurden die kompatibel, dann wiederum nicht wie ich erkennen muß,

    wende dich an den Autor und ersuche ihn das Plugin wieder kompatibel zu machen

    lg

  31. Kommentar Autor
    Stephan
    Kommentar

    Hallo Monika,
    vielen Dank für Deinen Hinweis. Ich war etwas irritiert wegen der Kompatibilitätsangabe. Nun weiß ich zumindest, dass ich mich nicht doof angestellt habe.

    LG Stephan
    couchgelaber.de

  32. Kommentar Autor
    Philipp
    Kommentar

    Hallo texto, Hallo Stephan,
    ich wollte mal kurz fragen ob sich an der Kompatibilitätsfront von Fold_page_List und Garretts Page Link Manager was getan hat, einzelne Seiten von Hand zu excludieren ist doch irgendwie doof. Danke im Vorraus!
    Philipp

  33. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hi Philipp ich weiß derzeit nichts Neues, heißt aber nicht, dass es das nicht gibt…

    lg

  34. Ping WordPress Deutschland FAQ » Wie kann ich bestimmte Seiten von der Auflistung ausschließen?

  35. Kommentar Autor
    Nobbi
    Kommentar

    Hallo Monika,

    ich halte es für meine Pflicht Dich und alle anderen zu informieren, dass das Plugin in Deiner Übersetzung und in der jetztigen Version offensichtlich auch unter WP2.7Beta2 lüppt :-))).

    Tschö
    Nobbi (ich verlinke mal meinen Testblog, der aber im Prinzip schon Live ist, nur noch ohne Bilder *g*)

  36. Ping Newsletter mit WordPress erstellen

  37. Ping 16 best practise Tipps: statische Seiten in WordPress

  38. Ping 10 Plugins für Wordpress als CMS

  39. Kommentar Autor
    Maik
    Kommentar

    Das ist genau das Tool was ich schon länger gesucht habe, danke für den Tipp…

  40. Kommentar Autor
    Alex
    Kommentar

    Klasse Plugin, einfach aber effektiv und genau das was ich gerade brauchte.

    Zwar kann man Seiten ja heute auch auf „Privat“ setzen und eine Auflistung damit unterbinden, aber leider hat er bei mir dann auch immer ein „Privat:“ vor den Titel gesetzt – sehr unschön. Mit dem Plugin läufts aber prima.

  41. Kommentar Autor
    Sabrina
    Kommentar

    Hallo,

    kann es sein, dass es Probleme mit der aktuellen Worpress-Version (2.8) gibt?

    Im Backend konnte man bis Version 2.7 ganz unten die Anzahl an Seiten angeben. Und es erschien dann eben eine 2. bis 9. neue „Page“, die ich verschiedenen Sidebars zuordnen konnte.

    Doch wenn ich es nun in der aktuellen Worpress Version probiere, passiert leider nichts. :-(

    Hat jemand eine Idee oder sollte ich etwas übersehen haben?

  42. Kommentar Autor
    Lucien
    Kommentar

    @ja Sabrina kann sein, ich weiß nicht wann die updaten leider

    Mh. Schade. Ist nun schon das zweite Plug-In welches ich installiert habe und nicht mehr aktuell ist. (Hatte zuvor noch Navigo 1.1 versucht)

    Gibt es vielleicht noch andere Alternativen?

  43. Kommentar Autor
    Sabrina
    Kommentar

    Ich hab als Alternative jetzt das „Flexi Pages Wdget“ und es ist meiner Meinung nach eine sehr gute Alternative zum „Page Link Manager“.

    Die Möglichkeiten sind sogar noch umfangreicher. Zum Beispiel können Seiten ein- UND ausgeschlossen werden, die Reihenfolge kann festgelegt werden uvm… Siehe: https://wordpress.org/plugins/flexi-pages-widget/

    Ich nutze es (noch) in der Testphase für verschiedene Navigationen auf einer Homepage, die der User selbst verwalten soll und bis jetzt funktioniert alles nach meinen Wünschen…
    Im Moment bin ich damit sehr zufrieden und kann dieses Widget gerne weiter empfehlen. :D

  44. Ping 20 Tipps zu den statischen Seiten in WordPress

  45. Kommentar Autor
    Sascha
    Kommentar

    Perfekt.
    Danke für das Plugin.
    Hat mein Problem super gelöst.
    Schöne Grüße
    Sascha

  46. Kommentar Autor
    Thomas Fanselow
    Kommentar

    Sehr gutes Plugin.
    So einfach vom Handling, das wünsche ich mir öfter bei Plugins.

    Danke dafür.
    Gruß Thomas

  47. Kommentar Autor
    Kerbie
    Kommentar

    Hallo,

    ich finde auch, dass es ein wirklich gutes Plugin ist. Leicht verständlich und das Handling ist absolut gut. Ich sehe es ähnlich, dass auch andere Plugins das einfache Handling übernehmen sollten, denn viele Leute, die nicht so bewandert sind im Umgang mit Plugins, denen fällt es halt schwer.

    Ich bin absolut begeistert und kann es nur weiter empfehlen.

    Vielen Dank für die Info.

  48. Ping Plug-Ins anzeigen per Plug-In | funkygog Blog

  49. Ping Der Kampf mit WordPress » Ausgewildert....

  50. Ping WP Alphabetische Sortierung (Archiv A-Z) › funkygog Blog

  51. Ping Beschäftigungs-Therapie » Blog Archive » Wordpress Menü für Seite ausblenden