Was ist Zeit …. Tricks für Adventkalender bis Rätsel und mehr

die Zeit schlägt zu
 Artikel mit Verfallsdatum

Du magst, dass ein Artikel erst ab einer gewissen Zeit /Datum sichtbar ist, oder ab einer gewissen Zeit besonders hervorgehoben wird. Hier findest Du Code Beispiele dafür.

Beispiel für folgende Code Schnippsel:

  1. Advent steht vor der Tür. Gerne hättest Du einen selbstgemachten Adventskalender dafür.
  2. Oder aber Du magst Rätsel anbieten – als interaktives Experiment zwischen Deinen Lesern. Wäre doch wunderbar, wenn die Lösung nach einer gewissen Zeit erst sichtbar wird. -ohne dass Du editieren mußt.
  3. Oder Du magst gewisse Downloadlinks nach einer gewissen Zeit unsichtbar machen.

Also folgende Code Schnippsel sind immer dann hilfreich, wenn Du Zeit /Datum für *sichtbar* oder *unsichtbar* einsetzen magst.

Was Du dafür brauchst:

  • Dich trauen.
  • Fantasie.
  • Copy & Paste beherrschen.
  • Texteditor.
  • single.php Deines Themes und diese vorher im Original sichern!
  • Benutzerdefinierte Felder benutzen.

Benutzerdefiniertes Feld zum Artikel hinzufügen

Damit dies funktioniert mußt Du bei dem Artikel ein benutzerdefiniertes Feld hinzufügen.
Als Beispiel gibst Du dem benutzerdefinierten Feld den Schlüssel: expiration.

Als Wert gibst Du das Datum ein, wann der Artikel Inhalt erscheinen/verschwinden sollte.

Der Wert muß in diesem Format eingegeben werden:

mm/dd/yyyy 00:00:00

zb 10 Monat 12 Tag 2008 Jahr 12:23:44 Uhrzeit ;)

Sagen wir das ganze sollte in der single.php stattfinden, bei der Einzelansicht eines Artikels.

Dann änderst Du den Loop der mit if have post while have post the post meist vorhanden ist folgendermaßen ab:

Inhalt des Auszugs (the_excerpt) ab Zeit XY unsichtbar

.......
while (have_posts()) : the_post(); ?>

<h2  id="post-<?php the_ID(); ?>"><a href="<?php the_permalink() ?>" rel="bookmark" title=" <?php the_title_attribute(); ?>"><?php the_title(); ?></h2>
     <?php    $expirationtime = get_post_custom_values('expiration');
         if (is_array($expirationtime)) {
             $expirestring = implode($expirationtime);
         }

         $secondsbetween = strtotime($expirestring)-time();
         if ( $secondsbetween > 0 ) {
             
             the_excerpt();
         }
     endwhile; ?>

Dies zeigt ganz normal den Titel des Artikels an, der Auszug (the_excerpt) verschwindet ab der eingestellten Zeit.

Jetzt kann man da natürlich auch ein Bild zu einer gewissen Zeit verschwinden lassen.

Das Bild ist in einem div mit der class bild ;)

......
while (have_posts()) : the_post(); ?>
<h2  id="post-<?php the_ID(); ?>"><a href="<?php the_permalink() ?>" rel="bookmark" title=" <?php the_title_attribute(); ?>"><?php the_title(); ?></h2>
     <?php    $expirationtime = get_post_custom_values('sichtbar');
         if (is_array($expirationtime)) {
             $expirestring = implode($expirationtime);
         }

         $secondsbetween = strtotime($expirestring)-time();
         if ( $secondsbetween > 0 ) {
             
             echo '<div class="bild"></div>';
         }
     endwhile; ?>

Text – Bild – irgendwas erst ab einer gewissen Zeit sichtbar machen

Diese Zeile des obigen Codes ändern:

if ( $secondsbetween > 0 ) {

und zwar so:

if ( $secondsbetween < 0 ) { [/php]Großer Dank geht an Jean-Baptiste der die Idee dafür hatte und Geduld mit mir. Ich probiere ja immer alles aus, bevor ich es hier vorstelle. Und ich probierte natürlich das „Verschwinden“ nicht mit mehreren Tagen aus, sondern Minuten.

Und es klappte nicht!

Also rätselte ich, zweifelte an mir und sonst wem – Schuld war nicht der Gärtner, sondern die falsche Zeit meines Servers. Der hat keine Sommerzeit – also konnten die Minuten nicht stimmen. ;)

Wenn Du mit Minuten agieren magst,

dann sieh zuerst unter

Admincenter==>Einstellungen==>Allgemein

nach was da für eine genaue Zeit angegeben wird. Sonst geht es Dir wie mir ….. :-)

Übrigens: Sommerzeit auf Winterzeit umstellen.

Am 26.10.2008 die Uhr umstellen. Von 3:00 auf 2:00 in der Früh und sich über die gewonnene Stunde freuen.

mit benutzerdefinierten Felder spielen ist lustvoll – viel Spaß, weitersagen erwünscht
2

2 Beiträge zu “Was ist Zeit …. Tricks für Adventkalender bis Rätsel und mehr

  1. Kommentar Autor
    thomas57
    Kommentar

    hallo,
    interessanter Artikel, habe es vorher mit einem Plugin (wp_sleep) gemacht, aber die Idee gefällt mir besser.
    Gruß aus dem Norden von
    Thomas

  2. Kommentar Autor
    jwqlb
    Kommentar

    bei mir funktioniert das leider nicht.
    darf ich dir mal bitte meine single.php zur ansicht geben?

    jwqlb