Quick Tipps: Widgets in WP 2.5 und höher verwalten

WP 2.5 hat eine neue Art Widgets zu verwalten. Viele sind noch das Drag&Drop von WP 2.3.3 oder früher gewohnt und es ist schwer sich dann an die neue Widget Verwaltung zu gewöhnen. Wie erstellt man ein Widget in WP 2.5.? Wie ändert man ein Widget im neuen WP 2.5? Wieso hat mein Text Widget auf einmal keinen Text mehr? Wie ändere ich die Anordnung der Widgets in meiner Sidebar? Auf alle diese Fragen geben diese Quick Tipps hier Antwort.

[ How to manage your widgets in WP 2.5 in english]

Magst Du die Drag&Drop Verwaltung von früher zurück, dann lies und vote in diesem Artikel. Auch wenn es English ist, die wollen alle wieder die *alte* Art Widgets zu verwalten. bring back single screen widgets drag-n-drop.

Den größeren Screenshot siehst Du beim Klick auf das Thumb.

Achtung:Die neue Widget Verwaltung funktioniert mit dem IE 6 nicht. Es gibt dafür derzeit keine Lösung, außer einen anderen Browser zu verwenden, wie etwa Firefox oder Flock.

Meine Beispiele beziehen sich auf drei Spalten, die widgetfähig sind.

Widgets in WP 2.5 nutzen

1.

Widgets erstellen -verwalten
 Widgets erstellen -verwalten

Auf der rechten Seite findest Du unter der Überschrift „Momentane Widgets“ eine Auswahlbox mit den widgetfähigen Spalten. Ob diese „column1“ oder „Linke Sidebar“ oder ganz anders heißen, hat der Theme Ersteller in der functions.php definiert. Nach dem Auswählen der „column2“ unbedingt auf „Anzeigen“ klicken.



2.

Widgets auswählen – editieren
 Widgets erstellen -verwalten

Du suchst Dir in der linken Spalte ein Widget aus, das Du in der „column1“ haben magst. Nach diesem Klick erscheint es auf der rechten Seite und dort kannst Du es bearbeiten.


3.

Widgets auswählen – bearbeiten
 Widgets erstellen -verwalten

Bei dem Widget „Admin Links“ kannst Du einiges selber bestimmen. Nachher unbedingt auf „Ändern“ klicken.


4.

Widgets Änderungen sichtbar machen
Widgets Änderungen sichtbar machen

Damit diese Änderungen auch in der „column1“ sichtbar werden, musst Du unbedingt auf „Änderungen speichern“ klicken.


5.

Text Widgets in WP 2.5 nutzen

Text Widgets in WP 2.5
Text Widgets in WP 2.5

In der linken Spalte kannst Du auch Text Widgets auswählen. Du kannst Text Widgets in unbegrenzter Anzahl nutzen. Einfach immer wieder auf das +Zeichen klicken. Auf der rechten Seite kannst Du diese Text Widgets dann füllen.

Achtung: aus derzeit unbekannten Gründen löscht sich der Inhalt eines Text Widgets gerne wie von selber. Daher immer mit copy&paste woanders sichern und sooft es Dir wichtig erscheint auf „Ändern“ klicken.


6.

Änderungen speichern – unbedingt
Änderungen speichern - unbedingt

Magst Du diese Änderungen auch in der“column1″ sehen, musst Du auf „Änderungen speichern“ klicken. Dies vergessen ganz viele ganz oft,daher bringe ich diesen Quick Tipp sooft als halbwegs sinnvoll möglich ist. ;-)


7.

Widgets für die column2 auswählen und unbenutzte Widgets anzeigen

Änderungen speichern – unbedingt
Widgets für die column2 auswählen und unbenutzte Widgets anzeigen

In der linken Spalte kannst Du die „column2“ auswählen. Nachher auf „Anzeigen klicken“. Jetzt in der linken Spalte unter der Überschrift „Verfügbare Widgets“ auf „Inaktive Widgets“ klicken und dann auf „Anzeigen“. Somit siehst Du welche Widgets noch nicht verwendet werden, außer Du kannst bestimmte Widgets öfter verwenden.


8.

Anordnung der Widgets ändern

Anordnung der Widgets ändern
Anordnung der Widgets ändern

Du wählst Dir in der rechten Spalte die „column1“ aus, dann siehst Du unterhalb welche Widgets in welcher Reihenfolge in dieser Spalte benutzt werden. Magst Du die Reihenfolge ändern kannst Du dies mit drag&drop machen. „Änderungen speichern“ nicht vergessen.


9.

Der Himmel fällt Dir auf den Kopf

..wenn ich hier keine Rückmeldung wiederfinde, ob diese Quick Tipps hilfreich waren. ;) Und das Weitersagen ist ausdrücklichst erwünscht.

;)
7

7 Beiträge zu “Quick Tipps: Widgets in WP 2.5 und höher verwalten

  1. Ping WP 2.5 Tutorial: wie Widgets nutzen « Monika’s Gedanken

  2. Kommentar Autor
    frankbhv
    Kommentar

    Ich mag WP2.5, es ist in vielen bereichen komfortabler als 2.3.3. Die Widgetverwaltung ist aber in die Hose gegangen. Da war die alte Version schneller, intuitiver und besser.

    Kann man das eigentlich auch zurückschrauben? Im Admin-Theme vielleicht?

  3. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    frankbhv

    eventuell erbarmt sich ein Plugin Autor..wäre wunderbar;)

    lg

  4. Kommentar Autor
    christoph schulz
    Kommentar

    die beschreibung war leider nicht hilfreich, vielleicht kann mir jemand dabei helfen: ich möchte z.b. bei dem widget „Meta“ den link „Newsfeeds“ entfernen oder umbenennen. wie macht man das?

  5. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hi Christoph

    ein Widget ist ein automatisiertes Helferlein..eben eine Hexe,
    doch die Hexe „Meta“ kann man nicht im Adminbereich ändern, da kannst Du nur einen anderen Namen hergeben.

    wenn Du dies magst, suche Dir bei WordPress Extended entweder ein Widget Plugin, das deinen Wünschen entspricht oder Du verzichtest dort auf ein Widget.

    oder Du suchst Dir einen Programmierer, der dies für Dich macht.

    lg

  6. Ping Widget Verwaltung in WP 2.8 -back to the roots