WordPress 2.8 WordPress Theme und Theme Verwaltung

WP Theme Verwaltung in WP 2.8
WP Theme Verwaltung in WP 2.8

WordPress 2.8 erleichtert die Theme Verwaltung ein wenig. Man kann sich jetzt aussuchen ob man das Theme gleich aktiviert, sich die Vorschau ansieht oder das Theme direkt aus dem Admincenter löschen.

Neue WP Themes direkt laden

Außerdem kann man unter Admincenter==>Designs==>neues Design hinzufügen sich all die Themes von wordpress.org ansehen und laden.

WordPress 2.8 bringt im default Theme einiges Neues, das ich hier kurz vorstellen mag:

body_class die neue CSS Klassen für WP Themes ab WP 2.8

<body <?php body_class(); ?>>


Erstmals gibt es in WordPress für body eine class, die sich je nach Ansicht ändert. Wer also entweder die Kaskade oder die Vererbung in CSS nutzen mag und kann ist dies sicherlich eine Erleichterung. Für alle, die nicht so gut CSS können kann dies ein Ansporn sein sich mit den Themen *Vererbung und/oder Kaskade in CSS * näher zu beschäftigen ;)

Besonders auffällig ist, dass man die class logged-in hat, man kann also registrierten Nutzern etwas anders zeigen als nicht registrierten Nutzern.

Grenzen dieser body class

Wer jedoch für eine bestimmte Kategorie und deren Unterkategorien und deren Artikel ein eigenes Aussehen haben mag kann diese body class nicht dafür nutzen. Entweder schreibt man sich eine Funktion, die die Ausgabe der body class für bestimmte Kategorien und deren Unterkategorien etc ändert oder man macht es wie bisher mit eigenen Templates dafür. Was ich persönlich als den einfacheren Weg halte -zumindest derzeit :zwinker: .

body_class bietet insgesamt:

  • rtl
  • home
  • blog
  • archive
  • date
  • search
  • paged
  • attachment
  • error404
  • single postid-(id)
  • attachmentid-(id)
  • attachment-(mime-type)
  • author
  • author-(user_nicename)
  • category
  • category-(slug)
  • tag
  • tag-(slug)
  • page-parent
  • page-child parent-pageid-(id)
  • page-template page-template-(template file name)
  • search-results
  • search-no-results
  • logged-in
  • paged-(page number)
  • single-paged-(page number)
  • page-paged-(page number)
  • category-paged-(page number)
  • tag-paged-(page number)
  • date-paged-(page number)
  • author-paged-(page number)
    vsearch-paged-(page number)

Hier nun 3 Beispiele wie sich diese body class im Quelltext zeigt:

<body class="home blog logged-in">
Startseite 

<body class="single postid-550 logged-in">
Einzelansicht eines Artikels

<body class="page page-id-538 parent-pageid-0 page-template- logged-in">
Seite ohne Unterseite mit normaler page.php


WordPress 2.8 wird barrierefreier und der W3C Validator kommt endgültig an seine Grenzen

 
 HTML Validator bemängelt role=

Ganz verkürzt erklärt:

Bereits in WP 2.7 gibt es das für Menschen mit Seheinschränkungen so nötige aria-required und wurde damit ein gutes Stück *mehr* barrierefrei. Der HTML Validator des W3C ist in die Jahre gekommen, das W3C selbst fördert *aria* ist aber nicht (noch nicht) bereit dies dem Validator beizubringen. WAI Roadmap.

Nun in WP 2.8 findet man bereits die ebenfalls wichtigen *role* Angaben, die der HTML Validator natürlich auch noch bemängelt. :( WAI Role.

Im default Theme von WP 2.8 ist folgendes zu finden:

index.php, single.php, archive.php, category.php, page.php,search.php, tag.php image.php usw…

<div id="content" class="narrowcolumn" role="main">


footer.php

<div id="footer" role="contentinfo">

sidebar.php

<div id="sidebar" role="complementary">


und

<ul role="navigation">
  wp_list_pages......

  <li><h2>Archives</h2>
	<ul>
	.wp_get_archives.....
	</ul>
  </li>
       .wp_list_categories..........
</ul>


comments.php

Hier finde ich zwar im Template die Angaben für aria-required, aber sie werden nicht im Quelltext ausgegeben, – entweder habe ich technisch was übersehen oder es ist ein Bug – kann ich derzeit einfach nicht sagen:


<?php if ($req) echo "aria-required='true'"; ?>

Weitere Neuigkeiten von WP 2.8 das jetzt in der Beta1 da ist bringe ich die Tage. Ende Mai sollt es ja zum Download bereitstehen.

WordPress 2.8 Beta 1

Wer die Beta Version testen mag kann sich diese hier herunterladen. Achtung: Dies geschieht auf eigenes Risiko und ich empfehle dies nur Menschen, die wirklich wissen was sie tun ;-) .

3

3 Beiträge zu “WordPress 2.8 WordPress Theme und Theme Verwaltung

  1. Kommentar Autor
    Kevin
    Kommentar

    Kuckuck, Link zu WAI Role hat ein „h“ zu viel. Kannte ich noch gar nicht, danke für den Hinweis!

  2. Ping Informationen zu Wordpress 2.8 - Grundlagen Computer