WordPress Menü Optionen – Verstecktes finden

WordPress Tipp -ganz einfach
WordPress Tipp -ganz einfach
WordPress bietet jede Menge an Spielereien mit dem Menü an.

Ob Du ein- oder mehrere individuelle Menüs auf Deiner Seite haben magst ist ja alles keine Hexerei mehr, wenn es das Theme in der functions.php drin hat.

Ob Du bei dem Menü einen Artikel oder eine Kategorie angezeigt haben magst, ob da Unterkategorien dann erscheinen oder ganz was anders unter einem Menüpunkt ist einfach ein „Klick“ und ein bisschen „drag & drop“.


 
 Drop Down Pfeil in WP Menü

Damit Du dann aber auch so einen netten kleinen Pfeil bei dem Menüpunkt hast, der Unterpunkte anzeigt gibts jede Menge an JQuery Lösungen. Ich nutz dafür gern die „Optionen“ bei den Menüs.


wo sind diese Optionen der WP Menüs

Klickst Du auf Admincenter==> Design==> Menü
und guggst Du oben Rechts hin, siehst Du „Optionen„.

Einfach mal anklicken und guggen was da alles geboten wird. Sogar Custom Post Types oder Taxonomien stehen da. ;)

 
alle Optionen in WP Menü

Für die kleinen Pfeilchen wäre eine zusätzliche CSS Klasse nett, ich nenn die immer „parent“.

weiterführende INFOs

Wie Du Deine Menüs verwalten kannst und mehr findest Du hier „Menüs anlegen … „.

Wie so ein Menü auch angepasst werden kann findest Du hier: Menü anpassen ….

6

6 Beiträge zu “WordPress Menü Optionen – Verstecktes finden

  1. Ping die vielen Möglichkeiten von the_excerpt – die Artikel Kurzfassung von WordPress

  2. Kommentar Autor
    Pierre Tunger
    Kommentar

    Danke für den Hinweis … das Einbinden der Tags hatte ich gesucht … und jetzt gefunden … Thanx

  3. Kommentar Autor
    Frank
    Kommentar

    Hallo Monika,
    ein frohes neues Jahr wünsche ich dir.

    Nach langem suchen, lesen und Videos schauen, erschließt sich mir der Sinn ein „Individuelles Menü“ zu erstellen nicht wirklich. Der verdacht kommt auf, dass es nur zu doppeltem Content führt, mag aber auch nur einfach eine Verlinkung sein.

    Es ist zwar ganz schön mit dem drag and drop doch kann es leider nicht das was ich mir davon versprochen habe. Vielleicht hast du ja eine Idee. Schau mal auf meine Seite, da geht es um Zitate. Wenn ich jetzt eine neue Kategorie auf mache z.B. „SMS Sprüche“, so möchte ich diese nicht zwischen den Zitaten gequetscht haben sondern darunter in einem neuem eigenem Bereich. Das Layout habe ich hinbekommen, jedoch habe ich keine Möglichkeit die Artikel, ach nee, heißt ja jetzt Berichte dort ab zu legen.

    Ich kann lediglich eine neue Kategorie (SMS Sprüche) erstellen die dann unter „Maxime Aphorismen Weisheiten u. Sprüche“ leider auch auftaucht. Dann kann ich in den Einstellungen für das Individuelle Menü lediglich einstellen, das darunter die Kategorie „SMS Sprüche“ auftauchen soll.
    Es kommt somit in der Navigation doppelt vor und das sieht nicht nur doof aus.
    Ich hoffe ich habe mich deutlich genug ausgedrückt.

    Gruß Frank

  4. Kommentar Autor
    Webmaster
    Kommentar

    Ich hab da mal eine Frage. Ich kann das Optionsmenü nicht aufklappen. Das System ist ein Blognetzwerk, aber seit dem Update funktioniert das mit den Optionen nicht mehr.

    Ausserdem kann ich auch keine Kommentare mehr bearbeiten. Also wenn ich alle Kommentare auswählen will, geht das nicht. Kann die Kommentare nur einzeln löschen. Bei 200 SPAM Kommentaren aber ein mühsames Unterfangen. Was kann da schief gelaufen sein beim Update?

  5. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    Hi Webmaster, das kann ich von Aussen absolut nicht erkennen – tut mir leid.

  6. Ping versteckte Optionen in WordPress erleichtern Dir einiges | Texto.de - Mein WordPress Magazin