WP 3.1 Umlaute in den URls

WordPress 3.1
WordPress 3.1

Wer gerne deutsche Umlaute in den URls richtig geschrieben haben mag, muss ein Plugin verwenden. Dieses WP Plugin funktionierte bis zur WP Version 3.1.

Seit der allerneuesten WP 3.1 muss man dafür ein anderes Plugin nutzen. Laut meinen Tests funktioniert tatsächlich nur das Plugin von Thomas:

WordPress Plugin Germanix.

einfach allen weitersagen – danke!
23

23 Beiträge zu “WP 3.1 Umlaute in den URls

  1. Kommentar Autor
    ad
    Kommentar

    Bei meinen Tests funktionierte nur dieses Plugin:

  2. Ping über Umlaute in Permalinks bei WordPress 3.1 | delijo

  3. Kommentar Autor
    Luigi
    Kommentar

    Danke für den Tipp! Hatte bei mir die Datei de_DE.php am Start um ein plugin zu sparen. Die funktionierte nach dem update allerdings auch nicht mehr. Nun befolgte ich deinen Tipp und siehe da: es klappt wieder!

  4. Ping Müsste mal die Umlaute testen… » Cowboy of Bottrop

  5. Ping Achtung: Wordpress 3.1 mag keine deutschen Umlaute | BlogProfis.de Blog Marketing

  6. Kommentar Autor
    Marcus
    Kommentar

    Also ich habe seit längerem WP-Permalauts im Einsatz, und das hat selbst die Aktualisierung auf WP 3.1 problemlos überstanden.

  7. Kommentar Autor
    Monika
    Kommentar

    maybe Ivan maybe,
    ich hebe Spam nicht auf, der wird sofort gelöscht,
    worum gings denn?

  8. Kommentar Autor
    Ivan
    Kommentar

    Ich habe einen Link eingefügt

    Wer kein Plugin mag, kann die de_DE.php von Heiko bzw. Frank einsetzen …

  9. Kommentar Autor
    Markus
    Kommentar

    Hat jemand ne Ahnung warum die de_DE.php nicht mehr geht? Haben sich Filter geändert oder wird die Datei gar nicht mehr eingelesen?

  10. Kommentar Autor
    Markus
    Kommentar

    Also am Filter sanitize_title hat sich meines wissens nichts geändert? Abgearbeitet wird die Datei, hab dies gerade mal per parse_error getestet, Holzhammer Methode :-)

  11. Kommentar Autor
    Ivan
    Kommentar

    @Markus
    Wie oben beschrieben wurde die Datei bereits auf WP 3.1 aktualisiert

    Download unter

  12. Kommentar Autor
    Markus
    Kommentar

    @Ivan Ah super Danke. Vorher war der Kommentar von Dir noch nicht zu sehen :-)

  13. Kommentar Autor
    asaaki
    Kommentar

    Übrigens:

    Auch ist jetzt WP 3.1 tauglich.

    Und ja, die bueltge-Variante wäre zu bevorzugen, aber da viele sich den direkten Eingriff via FTP nicht trauen, sind Plugins immer eine Hilfe.
    Wordpress selbst sollte eigentlich langsam mal Internationalisierung einbauen, fest! Anstatt immer nur fragwürdige Erweiterungen, die nicht jeder braucht.

  14. Kommentar Autor
    Peter
    Kommentar

    Perfekt, genau was ich gesucht habe. Da gab es auch ein Plugin das zu kurze Wörter wie in, und, für… aus der URI nimmt. Ich kann es aber nicht mehr wiederfinden. Kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben?

  15. Kommentar Autor
    Sina
    Kommentar

    Besten Dank, das habe ich gesucht und es funktioniert auch reibungslos! Gefällt mir! ;)

  16. Kommentar Autor
    Tom
    Kommentar

    Ist schon eine verdammt umständliche Sache mit den Umlauten. Ich habe es jetzt dann doch gelassen …. die Versuchung war schon da aber irgendwie dachte international ist das einfach nicht das richtige. Man kann nicht mal seine domain im Ausland auf fremden Computern eingeben …..

  17. Kommentar Autor
    Bernhard
    Kommentar

    Danke für den Tipp! Endlich hab ich eine Lösung für die aktuelle WP-Version gefunden. :-)