WP Super Cache und doppelter Content

[]

An alle WP Super Cache Nutzer unbedingt auf die neue Version (07) updaten, weil es sonst unter ganz, ganz bestimmten Situationen zu doppelten Content kommen kann.

Wer WP Super Cache nutzt sollte unbedingt auf die Version 07 umsteigen, denn die verhindert den derzeit erzeugten doppelten Content, den der Slash am Ende einer URl erzeugt – oder eben nicht.

WP Super Cache erzeugt beim Aurufen einer dynamischen Seite eine statische Seite, die unter der erstmals aufgerufenen URL erreichbar ist. Hat die 1. URL einen Slash kommt die statische Seite auch mit Slash. Hat der 2. Aufruf derselben Seite keinen Slash, macht WP Super Cache > 07 eine 2. statische Seite und somit ist der doppelte Content da.

Wie kann man eine Seite ohne Slash aufrufen

Indem wer auf Deine Seite linkt und den Slash vergißt. ;)
Dies ist eben der eine ganz, ganz besondere Fall, aber sicher ist sicher.

Update auf WP Super Cache 07

Unbedingt in der htacess Änderungen machen. Das “Wie” erklärt dieser Artikel. Mag sein in English doch Code ist international.

Man kann auch einfach alle Einträge in der htacces löschen. Original unbedingt sichern!
Die leere htaccess hochladen, die Permalinks neu erstellen und dann das Plugin WP Super Cache 07 neu aktivieren, dann geschieht alles automatisch.

Ich bin Buch-Autorin, WordPress-Fachfrau, Beraterin für SEO und online Marketing; Lösungen lieb ich genauso wie html5 und css3.
Außerdem bin ich WordPress Enthusiastin, bevorzuge Espresso und gute Schokolade,
Mit WordPress ist fast alles möglich, aber nicht immer sinnvoll. Dies pro Projekt herauszuarbeiten, das ist meine Passion.

Ein Gedanke zu “WP Super Cache und doppelter Content”